Und jetzt London

Jetzt praktisch schon täglich. Es sind nicht mehr angebliche Einzeltäter, sondern mehrere wohlkoordinierte Männer. Es ist Krieg und wir werden ihn nicht gewinnen können, solange wir etliches nicht begreifen.


Wir müssen begreifen, dass das mehr und viel direkter mit dem Islam zusammenhängt, als wir glauben. Wir trauen uns ja nicht einmal zu sagen, dass die gegenwärtige Häufung des Terrors ganz offensichtlich mit dem Ramadan zu tun hat. Wir trauen uns nicht zu sagen, dass nur jene islamischen Staaten halbwegs Erfolg  gegen den islamischen Massenextremismus haben, die einen eisernen Polizeistaat aufgezogen haben. Wir trauen uns nicht zu sagen, dass die osteuropäischen Staaten, die von unserer Elite so beschimpft  und von der EU so bekämpft werden, die weitaus besten Überlebenschancen haben. Weil sie gar keinen hereinlassen.

In Österreich hingegen blockiert die SPÖ sogar minimale Verschärfungen der Sicherheitsmaßnahmen.